Sie sind hier: TURNIERERFOLGE  

TURNIERSAISON 2006
 



 

Deutsche Meisterschaft
GERMAN OPEN in Bad Salzufflen
26.10-01.11.2006

Die Turniersaison 2006 haben wir mit Glanz abgeschlossen!

Am Donnerstag war ein großer Tag für Sita Stepper ihr wurde das GOLDENE WESTERNREITABZEICHEN verliehen.

Smoke und Sita waren mal wieder ein super Team und erritten den Titel:

DEUTSCHER MEISTER SUPERHORSE

und ALLROUNDCHAMPION

somit hat Smoke etwas fast Unmögliches geschafft, er ist in der Superhorse 2006 ungeschlagen geblieben und hat es auf allen Turnieren immer auf Platz 1. geschafft! Diese konstante Leistung zeichnen ihn aus!

In der Westernriding wurde er VIZEMEISTER und erhielt die Silbermedaille, dazu kam noch ein
6. Platz in der Senior Western Pleasure.

Im Rahmen der DM wurde die EWU Champion - Ehrung durchgeführt.
Doc Smokey Dry wurde EWU Champion 2006: ALLROUND

Die Senioren - Mannschaftsmeisterschaft war dieses Jahr extrem spannend!
Michael Mützel ritt die Western Pleasure (4.Platz)
Robert Mayer hatte leider den Weg im Trail verfehlt (11.Platz 0 Score)
Hannes Bolz und Slide me Maxi in der Reining (3.Platz)
Sita Stepper auf Doc Smokey Dry in der Horsemanship 2.Platz
Ersatzreiter war Sabine Pattow
Mit Glück und einem Tie (WHS) schafften wir es doch zur
Bronzemedaille für Badenwürttemberg!
vielen Dank an Stefan Ostiadal









 
Western Horsemanship Platz 2 Deutscher Meister in der Superhorse
Vizemeister in der Westernriding Allrounchampion auf der DM
Western Pleasure 6.Platz In der Railwork
Sita bekommt das GOLDENE WESTERNREITABZEICHEN Senioren Mannschaft gewinnt die Bronzemedaille



 



 



 



 

Americana
Europameisterschaft 2006 in Augsburg vom 03.-10.09.2006

Doc Smokey Dry wird wieder World Open Champion in der Superhorse
4. Platz in der Westernriding

Blues Starlight
3. Platz in der Freestylereining open mit einem Score von 211,5
und haarscharf (einen halben Punkt) am Finale der 3 Jährigen Futurity vorbei.

Mr. Marley Dun it
3. Platz in der Junior Pleasure




 



 
Superhorse Smoke Westernriding
Wechsel Starlight Stop
 
Junior Pleasure   Freestylereining



 



 

Wir erritten 4 Meistertitel und verteidigten alle, dazu kam eine Silbermedaille und eine Bronzemedaille auf den
Baden-Württembergischen Meisterschaften
in Schutterwald am Sonntag den 27.08.2006

Blues Starlight, läuft sich warm..
1. Platz Baden-Württembergischer Meister in der Juniorreining

Doc Smokey Dry, verteidigt alle Titel...
1.Platz Baden-Württembergischer Meister in der Superhorse
1.Platz Baden-Württembergischer Meister in der Westernriding
1.Platz Baden-Württembergischer Meister in der Western Pleasure
3.Platz Bronze im Senior Trail

ALLROUND- Champion LK1 A

Mr. Marley Dun It, schaut sich um...
2. Platz Lk1 A Western Pleasure
2. Platz Silber in Junior Pleasure
4. Platz in Junior Trail

Elite Madonna, auf ihrem ersten Turnier..
Sie zeigte einen super Ritt in der Jungpferdeprüfung Basis.
Sie wird 2007 ein tolles Turnierpferd, denn sie war einfach nur cool !

Ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände!
Julia, Larissa, Linda, Clara, Larissa Kipp, Lilli, Karin, Gabor, Ramona und Karen.




 
Elite Madonna Jungpferde Basis Blues Starlight Junior Reining Blues Starlight ist Landesmeister Blues Starlight



 

Doc Smokey Dry Allround-Champion Lk1/2 




 

A/Q Turnier in Neuhofen

Doc Smokey Dry (senior)
1.Platz Superhorse LK1
1.Platz Superhorse Lk 1/2 Q
1.Platz Westernriding Lk1
1.Platz Westernriding LK1/2 Q

4.Platz Pleasure Lk1/2Q
3.Platz Trail Lk1
3.Platz Trail Lk1/2Q
5. Platz Horsemanship Lk1/2 Q

Allround Champion Lk1/2 Q

Mr. Marley Dun it (junior)
1.Platz Pleasure Lk1
1.Platz Pleasure Lk1/2Q
1.Platz Trail Lk1/2Q
2.Platz Tlrail Lk1


Blues Starlight (Junpferd)
Er hat sich super gezeigt, war dreimal R1.
Wir sind sehr zufrieden mit ihm.




 

Erfolgreiches Turnier in Zaisenhausen EWU A/Q Turnier am 15.-18.06.2006.
Der Weg zur Deutschen Meisterschaft ist frei!

Doc Smokey Dry wurde Allround-Champion (LK1A Open)

1.Platz Superhorse LK1/2 Q
1.Platz Westernriding LK1/2 Q
1.Platz Westernriding LK1
1.Platz Western Pleasure LK1
1.Platz Western Pleasure Lk1/2 Q
1.Platz Trail Lk1
2.Platz Jackpot Pleasure
5. Platz Western Horsemanship Lk1/2 Q
5.Platz Trail Lk 1/2 Q

Mr. Marley Duin It (Junior)

1.Platz Western Pleasure Lk1/2 Q
2.Platz Western Pleasure Lk1
3.Platz Trail LK1
3.Platz Reining Lk1
4.Platz Reining Lk1/2Q

Ein großes Lob an die Organisation, der Zeitplan war gut geplant. Tolle Stimmung gutes Wetter - ein schönes Turnier!




 



 

Das erste Turnier in diesem Jahr EWU A/Q Turnier in Meckesheim.
Datum: 25.- 28.05.2006
Pferde: Doc Smokey Dry (Senior), Mr. Marley Dun It (Junior) und Blues Starlight (Jungpferd)

Starlight: der 3 Jährige Quarter Pony Hengst zeigte tolle Leistung auf seinem ersten Turnier nach 3 1/2 Monaten Training.
In der Jungpferdeprüfung Reining erritt er den 6. Platz. (Besitzerin Karin Tillisch)

Marley
1.Platz in der Junior Pleasure Lk1/2 Q
3 Platz Junior Pleasure Lk1
4. Platz im Junior Trail Lk1/2 Q
5.Platz in der Junior Reining Lk1/2 Q

Smoke wurde Allround - Champion in der LK 1 Klasse Open mit folgenden Platzierungen.
1.Platz Superhorse Lk1
1.Platz Superhorse Lk1/2 Q
1.Platz Westernriding Lk1
1.Platz Western Horsemanship Lk1/2 Q
2.Platz Western Pleasure Lk1
3.Platz Westernriding Lk1/2 Q
3.Platz Trail Lk1
8.Platz Trail Lk1/2 Q




 
Hinfahrt: unsere Kolonne im Stau im Regen, wir waren darauf eingestellt
auch Starlight macht das Wetter nicht viel aus Karin, Sabrina, Andy, Sita und Gabor grillen.
Smoke bestens motiviert Marley holt seine Schleifen
Starlights erster Start Blues Starlight



Turniersaison 2011 | Turniersaison 2012